Home

Streetfotografie, der fotografische Spaziergang
zwei Tage, (max.10 Teilnehmer)

Dieser Fotografiekurs richtet sich an Fotointeressierte mit einer eigenen digitalen Spiegelreflexkamera und an die Besitzer einer komfortablen Kompaktkamera, an der sich die wichtigsten Funktionen, wie z.B. Blende, Belichtungszeit, ISO, Wahl des Autofokuspunktes, Belichtungskorrektur, usw. manuell einstellen lassen.

Weiterhin sollte die Teilnehmer über Grundkenntnisse der Fotografie verfügen und wissen, wie sich z.B. die Kamera auf manual einstellen lässt um selbständig Belichtungszeit und die Blende auswählen können.

Nachdem zu Beginn des Seminars, im theoretischen Teil, kurz auf allgemeine Grundlagen der Fotografie eingegangen wird, geht es anschließend im speziellen um die Arbeit mit den Kreativprogrammen der Kamera. Dabei arbeiten wir mit Blenden- und Zeitautomatik und im Manualmodus.

Im Praktischen Teil geht es speziell darum ein Auge dafür zu entwickeln, welche Dinge auf dem Spaziergang sich fotografisch umsetzen lassen. Dabei soll die Motivauswahl eine wesentliche Rolle spielen.

Mitzubringen ist die eigene Kamera nebst Zubehör, soweit vorhanden
(Objektive, Speicherkarten, geladener Akku, Stativ, usw.). und möglichst die Bedienungsanleitung der Kamera.